Warum Sonnenenergie!

Besonders die gestiegenen Preise für fossile Energieträger wie Öl und Gas können den Ausschlag für den Bau einer thermischen Solaranlage zur Unterstützung der Brauchwassererwärmung und auch der Heizungsunterstützung geben. Thermische Solaranlagen sind technisch ausgereift und besitzen eine Nutzungsdauer von über 20 Jahren. Sie liefern in unseren Breiten genug Energie, um bis zu 40 - 80 % des jährlichen Energiebedarfs zur Brauchwassererwärmung zu decken. Wenn Sie die Heizung erneuern, investieren sie damit in die nächsten 20 bis 25 Jahre- angesichts steigender Öl- und Gaspreise und einer immer unsichereren Versorgungssituation sollte man vorausschauend planen und investieren.

Im Laufe ihrer Lebenszeit liefert eine Solaranlage übrigens rund zehnmal mehr Energie als zu ihrer Herstellung nötig war.
 

  • Keine Umweltbelastung
  • Unabhängigkeit von Energiepreissteigerungen
  • Energiekosteneinsparung
  • Schonung der Energiereserven
  • Beitrag zur Friedenssicherung
  • Gutes Gefühl
  • geringer Einfluss der Dachausrichtung
  • steigern den Wert der Immobilie
  • Imagegewinn der Immobilie (Solarhäuser lassen sich schneller vermieten bzw. verkaufen)
  • Solaranlagen sind äußerst Wartungsarm und ihre Energie ist dauerhaft
  • auch bei diffuser Strahlung noch eine gute Energie ernte
  • Inflation und Krisen sicher

 

 

Hier finden Sie uns

Solarthermie-Heidenheim an der Brenz e.K.
Hessenweg 10
89522 Heidenheim an der Brenz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 07321 9245276

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum | Datenschutz | Disclaimer

© Solarthermie-Heidenheim an der Brenz e.K.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt